Impressionen aus der Ferienregion

 

Donau-Wald Radweg

Das Naturerlebnis zwischen Donau und Dreiländereck

Über den Donau-Wald Radweg, von Obernzell über Untergriesbach bis Haidmühle an der tschechischen Grenze, können sich Fahrradbegeisterte in einem Flyer (auch in tschechischer Sprache erhältlich) informieren. Die bunte Broschüre (Teil der EldoRado Initiative des Tourismusverbandes Ostbayern) enthält Tipps zu Attraktionen und Sehenswürdigkeiten vom bayerisch-österreichischen Donautal bis zum  Dreisesselgebiet im Dreiländereck Bayern, Tschechien und Österreich.

Ein Kartenausschnitt zeigt den Verlauf der 59 Kilometer langen Strecke, die eine der wichtigsten Radwegeverbindungen zwischen Donauraum und Grenzregion Bayerischer Wald eröffnet. Anbindungen bzw. Weiterführungen in den benachbarten Böhmerwald (Nationalpark-Radweg, Sumava-Tour), oder ins Mühlviertel (Zwei-Länder-Radweg) zeigt die informative Broschüre auf.

 Einzelne Themenradwege wie z.B. der Donau-Perlen-Radrundweg oder der Panorama-Radweg sind im Kartenausschnitt integriert.

Die Broschüre ist u.a. erhältlich bei: Tourist-Information Passauer Land, Domplatz 11, 94032 Passau Tel. 0851/397-600  www.passauer-land.de    

Zusätzlich hat der Markt Untergriesbach eine ergänzende Broschüre spez. für den Gebietsabschnitt Donau-Perlen aufgelegt. Auskunft bei: Tourist-Information Marktplatz 24, 94107 UntergriesbachTel. 0 85 93 / 9009 - 21  www.untergriesbach.de

Weitere Einzelheiten zum Donau-Wald-Radweg hier 
und zum Donau-Radweg
hier

Radlergruppe im Hintergrund Untergriesbach

Radlergruppe, im Hintergrund Untergriesbach

home