Impressionen aus der Ferienregion

Gebietsbeschreibung

Heimat der Donau-Nixe Isa

 

Einzigartig: Bayerisch-österreichisches Donautal zwischen der Dreiflüssestadt Passau und dem bayerischen Grenzdorf Jochenstein, in der Nähe zu den oberösterreichischen Nachbarregionen Mühl- und Innviertel gelegen:

Das Feriengebiet der "Donau-Perlen", mit dem Naturschutzgebiet Donauleiten, ist besonders ansprechend: Ein beeindruckend mächtiger Donaustrom mit einer intakten Kulturlandschaft (von 290 m bis 846 m u. NN) prägt diese gemütliche niederbayerische Ferienecke auf den Ausläufern des  Südlichen Bayerischen Waldes (im Passauer Land). Mitten zwischen Wasser, Wäldern und Wiesen liegen die ehemals fürstbischöflichen Märkte Obernzell und Untergriesbach, die Hofmark Thyrnau sowie die geschichtsreichen Orte Gottsdorf und der Luftkurort Kellberg.

Eine Region im Dreiländereck Niederbayern - Oberösterreich - Südböhmen , die einen Besuch lohnt!

Gebietskarte


home